Wildnis-Abenteuer mit Huskies und Spa-Hotel

Mit Ihrem eigenen Husky-Gespann durch unberührte Schneelandschaften

Haben Sie schon immer davon geträumt, mit Ihren eigenen Huskyschlitten durch ein atemberaubendes Winterwunderland zu fahren?

Auf dieser Tour durch die stille, unberühte Natur und die schneebedeckten Lanschaften Nordostfinnlands können Sie das erleben! Lernen Sie das tägliche Leben mit den Hunden kennen und helfen Sie bei der täglichen Arbeit einer Huskyfarm. Als Höhepunkt erwartet Sie eine 2-tägige Huskysafari mit Übernachtung in einer Wildnishütte!

Kombiniert wird dieses Abenteuer mit einem entspannten Aufenthalt im Hotel in Kuusamo mit Spa-Bereich!

Garantierte Termine ohne Mindestteilnehmerzahl! Max. 5 Teilnehmer pro Tour!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Ankunft in Kuusamo
Sie fliegen per Lufthansa-Direktflug von Frankfurt nach Kuusamo (Anschlussflüge sind auf Anfrage buchbar). Nach einem kurzen Transfer erreichen Sie Ihr Hotel für die ersten beiden Nächte.

Optional können Sie abends noch mit Schneeschuhen im benachbarten Ruka auf Nordlichtsuche gehen!

Nachdem Sie Ihre Schneeschuhe angeschnallt und einige Tipps zur Nutzung von Ihrem Guide erhalten haben, machen Sie sich auf den Weg in die Winternacht. Auf Ihrer Wanderung folgen Sie den alten Rentierrouten in der Umgebung. Zwischendurch gibt es immer wieder Pausen um die verschneiten Bäume oder Tierspuren zu bestaunen und der Guide wird Ihnen viel Interessantes zur arktischen Natur und den Nordlichtern erzählen. Wenn es eine klare Nacht ist, leuchten Ihnen hoffentlich die Sterne und mit Glück begleiten sogar die Nordlichter Ihren Weg.

2. Tag: Zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung.

Wie wäre es mit einer Runde Entspannung im tropischen Spa-Bereich des Hotels?

3. Tag: Optionale Motorschlittensafari?
Sie beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück. Danach Check-Out und Zeit zur freien Verfügung.

Optional ist gegen frühen Nachmittag eine Motorschlittensafari in Ruka möglich!

Bei dieser Motorschlittentour bekommen Sie eine gute Grundlage für das Fahren eines Schneemobils. Vor dem Start erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung und Hinweise zur Nutzung und starten dann zu einer ca. 20 km langen Tour durch den tief verschneiten Wald. Etwa auf halber Strecke machen Sie eine gemeinsame Pause und tauschen sich bei einem Heißgetränk und Gebäck über Ihre ersten Erfahrungen aus. Der Rückweg geht dann sicher schon viel flotter. 2 Personen fahren gemeinsam auf einem Schneemobil. Zum Fahren muss eine gültige Fahrerlaubnis vorgewiesen werden.

Am spätem Abend werden Sie zurück zum Flughafen gebracht und Ihr Transfer zur Huskyfarm wartet bereits auf Sie!

4. Tag: Kennenlernen der Huskyfarm und erste Übungsfahrt
Nach einem stärkenden Frühstück steht gleich das Kennenlernen der Hunde in Ihrem Gehegen auf dem Programm. Sie bekommen erste wichtige Informationen zur Ausrüstung, zum Umgang mit dem Hundeteam und natürlich zum Handling der Schlitten und der Hunde.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen legen Sie Ihren Hunden das Geschirr an und machen den Schlitten startklar. Jeder bekommt sein eigenes Hundegespann mit 3-6 Hunden. Dann starten Sie zu einer ersten entspannten Fahrt zum üben und ausprobieren. Die Strecke beträgt ca. 10 km. Nach dieser ersten aufregenden Tour steigt die Vorfreude auf die kommenden Tage.

Am Nachmittag haben Sie Zeit zum ausruhen und entspannen, sowie können Zeit mit den Hunden verbringen und diese füttern und so gemeinsam dem nächsten Tag entgegenfiebern. Gemeinsames Abendessen auf der Farm.

5. Tag: Beginn der 2-tägigen Safari
Nach dem Frühstück packen Sie alle benötigten Sachen für die Übernachtungstour auf die Schlitten. Mit Ihrem Huskygespann flitzen Sie durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die Stille und Schönheit der schneebedeckten Natur. Nach etwa der Hälfte der Strecke machen Sie eine Pause mit Lunch am offenen Feuer.

Gegen Nachmittag erreichen Sie die gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt keinen Strom oder fließendes Wasser - dank des Holzofens müssen sie aber nicht frieren! Das Abendessen bereiten Sie gemeinsam in einer Kota zu.
Danach wird die Sauna eingeheizt - typisch Finnisch eben! Was könnte es besseres nach einem langen Tag in der Natur geben?

6. Tag: Rückkehr zur Huskyfarm
Nach dem Frühstück in der Wildnishütte machen Sie sich mit den Huskyschlitten zurück auf den Weg zur Farm. Gegen Mittag machen Sie noch eine Pause mit Lunch am Lagerfeuer. Zurück auf der Farm bringen Sie die Hunde zurück in ihre Gehege und helfen bei der Fütterung. Gemeinsames Abendessen auf der Farm.

7. Tag: Wie wäre es mit einem Lappländischen Wildnisdinner?
Nach dem Frühstück werden Sie zurück nach Kuusamo gebracht. Sie beziehen ihr Zimmer im Hotel.

Abends ist optional noch ein ganz besonderes Abendessen mit Leckereien aus der finnischen Natur möglich!

Herzlich willkommen im Restaurant "Bärenhöhle". Das Restaurant liegt versteckt in den Hügeln nahe Ruka und der Gastraum liegt in einem Gewölbekeller. Mit einem großen Kaminfeuer und unzähligen Kerzen strahlt es eine unglaubliche Wärme und Gemütlichkeit aus. Zum Start des Abend erwartet Sie gleich das erste Highlight - ein Aperitif an der Eisbar (nur vom 31.12. - 31.03.). Das anschließende Abendessen findet im gemütlichen und beheizten Restaurant statt und besteht aus lokalen Spezialitäten, wie z.B. Fisch aus den nahegelegenen Seen, Beeren aus den Wäldern vor der Haustür sowie natürlich Rentierfleisch nach typisch lappländischer Art. Ein kulinarischer Abend in einem ganz besonderen Ambiente.

8. Tag: Abreise
Genießen Sie den letzten Vormittag im Winterparadies. Transfer zum Flughafen und Rückflug.



Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website Polarlichtexpress. Klicken Sie dazu >> HIER

Termine
02.01. - 09.01.2021
16.01. - 23.01.2021
06.02. - 13.02.2021
27.02. - 06.03.2021
13.03. - 20.03.2021

Weitere Termine im Zeitraum 2.1. - 10.04.2020 auf Anfrage!

Maximal 5 Teilnehmer. Mindestalter 12 Jahre.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Bild 2: (c) Visit Finland - Harri Tarvainen
Bild 9 + 11: (c) Visit Finland - Rafa Pérez

P.S. Einzelreisende buchen diese Tour ohne Aufpreis



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern